Tierärztliche Ernährungsberatung

Tierärztliche Ernährungsberatung

Mmmmh gutes Essen gibt einen gesunden Lebensstil!

Tierärztliche Ernährungsberatung und klinische Diätetik mit Hand und Fuss

Bei unserer tierärztlichen Ernährungsberatung geniesst Ihr Tier den Vorteil, ausschliesslich von Tierärztinnen mit einer zusätzlichen Ausbildung im Bereich der Tierernährung behandelt zu werden. Unsere Fütterungsempfehlung hat den Fokus, Ihr Tier individuell bedarfsgerecht mit allen Nährstoffen zu versorgen. Soweit möglich und für Ihr Tier sinnvoll, beziehen wir dabei selbstverständlich auch Ihre Wünsche ein.

Viele Mythen und Irrglauben schwirren durch das Netz und halten sich teilweise hartnäckig in Büchern. Unendlich viele Meinungen und Ratschläge, viele verschiedene Fütterungsarten und das grosse Angebot an kommerziellen Futtermitteln machen die Auswahl des richtigen Futters schwer. Eine neutrale, kompetente Beratung von qualifizierten Fachkräften zu erhalten wird dadurch erschwert, dass der Beruf der Ernährungsberatung für Tiere nicht geschützt und die Ausbildung nicht standardisiert ist.

Fütterungsfehler können die Tiergesundheit beeinträchtigen. Dies reicht von der typischen zu Übergewicht führenden Überfütterung über Unter- oder Überversorgungen mit Nährstoffen bis hin zu Vergiftungen mit überdosierten Nährstoffen oder ungeeigneten Lebensmitteln wie Schokolade, Trauben oder Zwiebeln.
Insbesondere bei erkrankten Tieren ist es wichtig, dass Fütterungsempfehlungen krankheitsbezogene diätetische Prinzipien einbeziehen und auf der Fachkenntnis tierärztlicher SpezialistInnen basieren.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Fellnase dabei zu unterstützen, Fütterungsfehler zu vermeiden und für eine bedarfsgerechte Ernährung in jeder Lebensphase zu sorgen.

Ihre zuständigen Tierärztinnen sind Kerstin Gerstner und Chloé Ettlin

Termine können telefonisch 055 536 44 44 oder via Mail tierernaehrung@marigin.ch vereinbart werden.

Unser Leistungskatalog der tierärztlichen Ernährungsberatung umfasst folgende Punkte:
Rationsüberprüfung & Rationsempfehlungen für
• Gesunde und kranke Hunde und Katzen
• Wachstum, Adult, Senior
• Hausgemachte Rationen (Selbstgekocht, BARF)
• Rationen basierend auf Fertigfutter
• Beratung stationärer Patienten (nach Rücksprache mit den TierbesitzerInnen)
Wachstumskurven
Gewichtsreduktionspläne bei Übergewicht
Diätetik z.B. bei
• Nierenerkrankungen
• Harnstein- / Harnkristallbildung
• Lebererkrankungen
• Erkrankungen des Magendarmtraktes
• Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
• Allergien
Fütterungsempfehlungen zur Unterstützung bei
• Wachstumsstörungen
• Neurologischen Erkrankungen
• Herzerkrankungen
• Tumorerkrankungen
• Erkrankungen, die diverse Organsysteme beeinträchtigen können (z.B. Leishmaniose)
• Diverse seltene Stoffwechselstörungen
• Und andere
Copyright © marigin.ch | 2022 | Impressum