Ernährungsberatung

Wie vermeide ich Fütterungsfehler bei Hund und Katze - Tierernährung Marigin


Die Tierernährung ist ein vielseitiger medizinischer Bereich, welcher im letzten Jahrzehnt viel zu wenig Beachtung erhalten hat und nun zu einem immer größer werdenden Thema heranwächst.


Immer wieder werden wir mit Unwissenheit konfrontiert, welche zu gesundheitlichen Problemen führen kann, von Überfütterung über Mangelernährung bis hin zu gefährlichen Vergiftungen mit beispielweise Schokolade, Trauben oder gar Zwiebeln und Knoblauch.


Viele Mythen und Irrglauben schwirren mittlerweile durch das Netz, Foren berichten von der einzig wahren Methode das eigene Tier zu ernähren, Züchter und Hundetrainer geben ganz andere Tipps und sogar der Nachbar von Nebenan weiss noch einen Rat. Gleichzeitig gibt es Online und in den Tierfachgeschäften ein immer größer werdendes Angebot an Futtermitteln. Eine kompetente Beratung von qualifizierten Fachkräften zu erhalten wird dabei zunehmend schwieriger. Insbesondere da der Beruf der tiermedizinischen Ernährungsberatung nicht geschützt ist und sich somit jeder als Ernährungsberater anpreisen kann.


Wie soll man da den Überblick behalten? Wenn der eigene Vierbeiner dann noch erkrankt und auf eine Spezialernährung angewiesen ist wissen viele nicht mehr weiter.
Lassen Sie uns Ihnen und ihrer Fellnase helfen Fütterungsfehler zu vermeiden und für eine ausgewogene Ernährung in jeder Lebensphase zu sorgen.


Unser Angebot

  • Fütterungsempfehlung für den wachsenden Hund zur Vermeidung überschnellen Wachstums
  • Erstellung von Wachstumskurven
  • Rationserstellung und Überprüfung von BARF oder selbstgekochten Ration
  • Gewichtsreduktionspläne bei Übergewicht
  • Medizinische Tierernährung bei Futtermittelallergien, Nieren- und Leberproblemen, Harnsteinen, Diabetes, und vieles mehr


Termine können telefonisch 055 536 44 44 oder via E-Mail tierernaehrung@marigin.ch ab Oktober bei Dr. med. vet. Chloé Ettlin vereinbart werden.

Copyright © marigin.ch | 2021 | Impressum