Home

      

Notfall Telefon +41 55 536 44 44

Gehen Sie direkt zu unserem

Katzenshop

Gehen Sie direkt zu unserem

Hundeshop

Gehen Sie direkt zu unserem

Pferdeshop

30 Okt
Endoskopische Kastration bei männlichen Landschildkröten
(Kommentare: 0)

Minimal invasiv unter Vollnarkose.

30 Okt
Parasiten-Prophylaxe bei Reptilien
(Kommentare: 0)

Bei Reptilien wie Landschildkröten oder Bartagamen können Darmparasiten ein gravierendes Problem darstellen.

03 Okt
Augenverletzungen
(Kommentare: 0)

Mein Hund/meine Katze wurde von einem anderen Tier am Auge verletzt – was muss ich beachten?

Sehr kompetente, liebevolle Tierärzte. Wir kennen diese Klinik im Zusammenhang mit unserem Pferd und Hund.
Wir fühlen uns immer gut aufgehoben.

— Claudia Wenzke

Sehr gut. Da ist Jemand 365 Tage erreichbar mit topmoderner Infrastruktur.
PERFEKT

— Karin Matzari

Das beste Tierspital, welches ich in meinem Leben kennen gelernt habe!
- Fachliche Kompetenz erstklassig!
- Betreuung von Tieren und deren Haltern erstklassig!
- Medizinisch technische Einrichtung erstklassig!
Fazit: Das Rundumpaket lässt keine Wünsche offen.
Die Preise sind zwar im oberen Segment, aber in Anbetracht der gebotenen Infrastruktur durchaus gerechtfertigt.

— Chris Burri

Einfach TOP! Mein Babybär "Xenos" könnte keine besseren Tierärzte bekommen. Das Wohl der Tiere steht im Vordergrund und auch Frauchen/Herrchen werden nicht vergessen.

— Bettina Schneiderhan

Liebe Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer,

da die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus/COVID-19 in der Schweiz weiter steigt, bitten wir dringend um die Einhaltung folgender Sicherheitsmaßnahmen rund um Ihren Termin in der Tierklinik Marigin. Wir möchten unseren medizinischen Service für Ihre Tiere gerne aufrechterhalten, sind dazu aber dringend auf Ihre Mithilfe angewiesen.

 

Situation bei Erkrankung/möglicher Infektion von Tierbesitzer/innen

Sollten Sie selbst oder Ihre direkten Kontaktpersonen
- Husten, Schnupfen oder Fieber haben

- Sie oder Ihre direkten Kontaktpersonen in Kontakt mit einer positiv getesteten Person gestanden haben,

dann BEGLEITEN SIE IHR TIER IN DIESEN FÄLLEN NICHT SELBST in die Tierklinik, sondern bitten Sie eine dritte, unbeteiligte Person darum, Ihr Tier bei uns vorzustellen. Wir müssen uns vorbehalten, offensichtlich erkrankten Personen den Zugang zur Tierklinik zu verwehren und bitten um Ihr Verständnis.

 

Direkte Hygienemaßnahmen

Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten und Verlassen der Tierklinik die Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel und verzichten Sie auf engen Kontakt zu anderen Personen.

 

Situation im Wartebereich

Um Sie und vor allem auch unsere Mitarbeiter zu schützen, bemühen wir uns, alle Personenkontakte auf das dringend erforderliche Maß zu beschränken. Je weniger Menschen sich in der Tierklinik aufhalten, desto geringer ist das Infektionsrisiko für alle. Daher bitten wir Sie:

- ALLEINE, ohne weitere Begleitperson, mit Ihrem Tier zu Ihrem Termin zu kommen, vor allem ohne Kinder oder ältere Menschen

- Sich vor dem Eingang beim Personal anzumelden und im Auto oder auf dem Parkplatz zu warten

- Ihr Tier im Notdienst nur bei zwingender medizinischer Notwendigkeit vorzustellen

 

Einkauf von Medikamenten und Futter

Um Menschenmengen in der Klinik zu reduzieren, bitten wir Sie wenn möglich über unseren Onlineshop (https://shop.marigin.ch/) oder telefonisch (055 536 44 44) zu bestellen. Falls gewisse Produkte nicht im Shop verfügbar sind, können Sie uns gerne ein Mail (shop@marigin.ch) schreiben.

 

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Mithilfe – zum Wohle von uns allen und letztendlich unserer tierischen Patienten.

Ihr Marigin Team

Copyright © marigin.ch | 2020 | Impressum