KNOCHEN- & GELENKSCHIRURGIE
Gelenksarthroskopie

Die Arthroskopie (Gelenkspiegelung) steht uns für diagnostische als auch therapeutische Zwecke zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein minimal-invasives Verfahren, bei dem mit einer Kamera über winzige Haut- und Muskelschnitte das Gelenkinnere mit Knorpelflächen, Gelenkkapsel und Bändern dargestellt werden kann. Mit Hilfe der Arthroskopie können selbst kleinste Veränderungen, die im CT oder Röntgen nicht nachweisbar sind, dargestellt und bei Bedarf therapiert werden. Zudem wird der Patient durch die minimal-invasive Form im Rahmen der Operation und Nachbehandlung viel geringer belastet und ist weniger im Alltag eingeschränkt.

Arthrosebehandlungen (Endoprothesen, Gelenksinjektion, Physiotherapie)

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Orthopädische Untersuchung

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Korrekturosteotomien nach Wachstumsstörungen

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Gelenksluxationen (Hüftgelenksluxation, Ellbogenluxation ua.)

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Frakturen

(lange Röhrenknochen, Gelenksfrakturen, Becken, Wirbelsäule ua)

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Gelenksersatz (Hüftgelenksprothesen)

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Gelenksversteifungen (Arthrodesen partiell, total)

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Band und Sehnenrupturen / Entzündung (Bandersatz, Bandrekonstruktion)

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Kreuzbandriss

(TTA, TPLO, TigthRope, Extrakapsulärer Bandersatz)

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Bandscheibenvorfall (Diskusoperation)

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Gelenksinjektion

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Gliedmassenamputation

In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.



Copyright © marigin.ch | 2019 | Impressum