Weichteilchirurgie

Zu den Weichteiloperationen zählen chirurgische Eingriffe wie Kastrationen, Tumoroperationen, Entfernung von Fremdkörpern aus Magen- und Darm, Harnsteinen aus der Harnblase oder rekonstruktive Operationen.

Kastration
In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden. 

Milzentfernung
Eine Entfernung der Milz kann notwendig sein bei Milztumoren, Milzhämatomen oder einem Milzriss. Durch den modernen Einsatz von speziellen Diathermiegeräten (Ligasure) kann die Operationszeit sehr kurz gehalten werden und die Blutungsgefahr reduziert sich auf ein Minimum.

Fremdkörper Entfernung
In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.

Harnwegsoperationen
Immer öfters haben Hunde und Katzen Probleme mit Harnsteinen. Teils kann die Steinbildung mittels Fütterungsumstellung reduziert werden. Jedoch ist bei bestehenden Steinen, insbesondere bei solchen, welche in der Harnröhre stecken die Katheterisierung der Harnröhre und eine Blasenoperation notwendig, um die Stein oder das Grieß zu entfernen. > Rx-Bild: Harnstein/Grieß? (Weingartner Verena Ktz Billy).

Tumoroperationen
In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden!