Zähne

Durch ungleiches Abnützen der Zähne können scharfe Spitzen und Haken entstehen. In der Folge kann das Pferd das Futter nicht mehr optimal aufnehmen und verwerten. Futterverweigerung, Leistungsminderung und sogar Koliken können die Folge sein. Die regelmäßige Zahnkontrolle hilft Probleme im Maul frühzeitig zu erkennen und entsprechend behandeln zu können.